SAFE SHOPPING

Ihre Sicherheit ist
uns wichtig

Seydisfjördur Hafen Informationen

Seydisfjördur Fähre

Urlaub in Seydisfjördur auf Island

Seydisfjördur im sagenumwobenen Island, der Insel der Elfen und Zwerge, bietet ideale Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub.

Die wunderschöne Natur in der Gegend rund um Seydisfjördur lädt Sommer wie Winter zu Erkundungstouren ein – egal ob im Rahmen einer Trekking-Tour, einer Kajak-Fahrt oder bei einem Ausritt auf den typischen Island-Pferden.

Darüber hinaus gibt es Gelegenheit zum Skifahren, Eisfischen oder zur Teilnahme an Walbeobachtungen oder Gletscherfahrten. Die abwechslungsreiche Landschaft reicht von Gletscherzungen über Vulkane und Geysire bis hin zu grünen Wiesen.

Nach Seydisfjördur gelangen Urlauber nicht nur per Flugzeug. Viele nutzen stattdessen auch die Fähre nach Island.

Fähren zwischen Seydisfjördur und Dänemark

Der Ort Seydisfjördur am Ende des gleichnamigen Fjords liegt in der Region Austurland im Osten Islands. Der Name der Stadt bedeutet übersetzt „Fjord der Feuerstelle“. Im Hafen Seydisfjördur treffen regelmäßig Fähren aus Dänemark ein.

Es gibt beispielsweise eine Autofähre von Seydisfjördur nach Dänemark. Genauere Informationen zu den Fährverbindungen nach Island beziehungsweise einen Fährenfahrplan bietet unter anderem die Reederei Smyril Line.

Die Fähre von Island nach Dänemark steuert den Hafen von Hirtshals an und legt einen Zwischenstopp in Torshavn auf den Färöer Inseln ein.

Mit Smyril Line nach Seydisfjördur – Fjorde in Island entdecken

Island ist mit rund 100.000 Quadratkilometern der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas. Die fast 5.000 Kilometer lange Küstenlinie wird von zahlreichen Fjorden zersetzt – darunter auch Seydisfjördur, wo regelmäßig eine Fähre nach Dänemark ausläuft.

Seydisfjördur war die erste vollständig elektrifizierte Stadt in ganz Island. Im Jahr 1906 wurde das erste Untersee-Telefonkabel nach Island verlegt, es endete in Seydisfjördur.

Schauen Sie sich diese interessante Entwicklung im Elektrizitätsmuseum von Seydisfjördur an und buchen Sie online eine Fähre mit Smyril Line – einfach über ocean24.de!

Seydisfjördur Hafenadresse:

v/ Fjardargotu IS-710, Seydisfjördur

Karte - Seydisfjördur Fähren

Reedereien > Smyril Line > Häfen > Seydisfjördur

Server: AvigoProd01.site   Session: 3513F60C1E679F99AD84134505084CE6.prod01   Release: 11.28.00.0   vom: 17.05.16