SAFE SHOPPING

Ihre Sicherheit ist
uns wichtig

Corsica Sardinia Ferries

Reederei-Informationen

Im Jahr 1968 begann die einzigartige Erfolgsgeschichte der Corsica Sardinia Ferries.

Mit der Corsica Express konnten damals 600 Passagiere und 60 Pkw von Genua nach Bastia fahren.

Im ersten Jahr wurden 28.000 Passagiere und 5.000 Fahrzeuge von und nach Korsika transportiert.

46 Jahre später, im Jahr 2014, waren es 93 Mal so viel - über 2,6 Millionen. Die private Fährgesellschaft erreichte damit einen Marktanteil von 64% im Fährverkehr nach Korsika.

Insgesamt beförderten die Corsica Sardinia Ferries 2014 über 3,2 Millionen Passagiere.

Corsica Sardinia Ferries 12 Linien nach Korsika, 1 nach Sardinien und eine nach Elba.

Folgende Strecken können mit der Corsica Sardinia Ferries befahren werden:

Ajaccio - Nizza

Ajaccio - Toulon

Bastia - Livorno

Bastia - Nizza

Bastia - Piombino

Bastia - Portoferraio

Bastia - Savona

Bastia - Toulon

Ile Rousse - Nizza

Ile Rouse - Toulon

Livorno - Golfo Aranci

Portoferraio - Piombino

Ab Livorno, Savona, Nizza und Toulon geht es nach Korsika, ab Livorno nach Sardinien sowie ab Piombino nach Portoferraio auf Elba.

Bis zu 25 Überfahrten täglich gibt es im Korsika Verkehr, im Sardinien Verkehr sind es 6. 

Der Fähr-Katalog 2016 bietet eine Übersicht über alle Fährverbindungen mit dem Fahrplan, den Saisonzeiten und Preisen von Corsica Sardinia Ferries.

Angefahrene Häfen der Reederei Corsica Sardinia Ferries

Informieren Sie sich über die einzelnen Häfen die von der Reederei Corsica Sardinia Ferries angefahren werden:  

Reedereien > Corsica Sard. Ferries

Server: sfs-prodportal1.der.de   Session: 9129EF158748CBF368A2D02D49E53689.sfs-prodportal1   Release: 11.28.00.0   vom: 17.05.16