SAFE SHOPPING

Ihre Sicherheit ist
uns wichtig

Smyril Line

Reederei-Informationen

Smyril Line wurde 1982 mit dem Ziel gegründet, die Länder im Nordatlantik, namentlich die Färöer Inseln, Island und Dänemark miteinander zu verbinden.

Das Schiff bietet eine ganzjährige Verbindung zwischen Dänemark und den Färöern an, im Zeitraum von April bis Oktober wird darüber hinaus auch einmal pro Woche Island angelaufen.

Smyril Line hat ihren Hauptsitz in Tórshavn/Färöer Inseln und unterhält weitere reedereieigene Buchungsbüros im dänischen Hanstholm, im isländischen Reykjavik sowie in Kiel in Deutschland. Desweiteren bestehen Generalagenturen u.a. in Schweden, Finnland, Österreich, Schweiz, Benelux, Frankreich und Italien.

Die Frachtabteilung, die 1998 unter dem Namen Smyril Line Cargo gegründet wurde, hat ebenso ihren Hauptsitz in Tórshavn. In Dänemark hat die Firma Niederlassungen in Hanstholm, Kolding und Hedehusene, ferner gibt es eine Repräsentanz in Seydisfjørður.

In den letzten Jahren ist Smyril Line für verschiedene Firmen im Rahmen seismographischer Messungen in den färöischen Gewässern tätig gewesen.
 
Smyril Line ist einer der Gründer der färöischen Ölgesellschaft, Atlantic Petroleum.

Der Fähr-Katalog 2016 bietet eine Übersicht über alle Fährverbindungen mit dem Fahrplan, den Saisonzeiten und Preisen von Smyril Line.

 

Angefahrene Häfen der Reederei Smyril Line

Informieren Sie sich über die einzelnen Häfen die von der Reederei Smyril Line angefahren werden.

OCEAN24      Fähren-Express-Suche

3 direkte Wege zu Ihrer Überfahrt

Wählen Sie Ihre gewünschte Strecke...

Hin- und Rückfahrt
einfache Fahrt

Hinfahrt

Rückfahrt


ODER

Wählen Sie eine Länder- oder Regionen- verbindung


ODER

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Starthafens:

A B C D E F G H I K L M N O P R S T V Y Z

Reedereien > Smyril Line

Server: AvigoProd04.site   Session: 8AFB5D5677A65CE1251CA7FFEB3329F2.prod04   Release: 11.28.00.0   vom: 17.05.16